Es wird benötigt:

  • einen fertigen Mürbeteig- oder Biskuitboden
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 500ml Milch
  • 600g gemischte Beeren (frisch oder gefroren)
  • 250ml Sahne
  • 1 Päckchen roter Tortenguss

So wird es gemacht:

  1. Vanilliepudding nach Packungsanweisung kochen und abgekühlt auf den Teigboden streichen
  2. Beeren (aufgetaut) auf der Puddingschicht verteilen. Tortenguss nach Packungsanweisung zubereiten und über die Beeren streichen - alles dann kalt stellen
  3. Kurz vor dem Servieren mit Sahnetupfern der steif geschlagenen Sahne verzieren

Viel Spaß und guten Appetit!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen